Rocket Yoga Ashtanga Dortmund

Rocket Yoga Dortmund – Rocket Yoga hat seine Wurzeln in Ashtanga Vinyasa. Was tun, wenn Sie in einer kniffligen Situation stecken? Du findest einen Weg, da rauszukommen, nicht wahr? Rocket Yoga ist der Ausweg für diejenigen, die Ashtanga Yoga herausfordernd finden.

Und wie macht es das? Rocket Yoga wurde entwickelt, um das körperlich anstrengende Ashtanga Yoga einfacher zu machen. Es bricht die Starrheit der klassischen Ashtanga-Praxis auf und macht es dir leichter, sie zu praktizieren. Es beseitigt Ihre Hindernisse, ermöglicht ein reibungsloses Üben und kann noch viel mehr.

Rocket Yoga ist schnelllebig und hat einen dynamischen Fluss. Seine Struktur ähnelt der des Ashtanga Yoga, bestehend aus Surya Namaskar, stehenden Posen, sitzenden Posen, Drehungen und Biegungen.

Beim Rocket Yoga können die Schüler die traditionellen Asanas modifizieren und ihre Interpretationen vornehmen. Wenn sie bei einer Pose stecken bleiben, können sie diese entweder überspringen oder einfachere Wege finden, sie zu üben, anstatt sich starr an das Muster zu halten. Daher wird Rocket Yoga weithin zugänglich und ermöglicht es sogar Menschen mit körperlichen Problemen, es auszuprobieren. Es ist ein reibungsloser Atem- und Bewegungsablauf. Es mag wie ein rein physischer Prozess aussehen, aber es hilft auch, Ihren Geist zu klären.

Was Rocket Yoga auszeichnet, ist, dass es das Konzept der Hierarchie durchbricht. Sie können die Asanas auswählen und üben, ohne unbedingt einem linearen Format zu folgen.

Rocket Yoga Dortmund
Rocket-Yoga

Rocket Yoga stärkt und verbessert dich, körperlich und geistig.

Rocket Yoga ist in drei Sequenzen unterteilt. Jede Sequenz konzentriert sich auf die Stärke und Flexibilität des Körpers. Sie beeinhalten ein Aufwärmen mit Surya Namaskara A & B, anschließende Steh- und Sitzhaltungen und enden mit der traditionellen Ashtanga Vinyasa Yoga Abschlussserie. Einige Umkehrhaltungen und Armbalancen beleben diese spielerische Sequenzen.

Rakete Yoga Sequenz 1
Rocket I ähnelt der Hauptserie des Ashtanga Yoga, die sich auf Hüftöffner, Vorwärtsbeugen und Rumpfkraft konzentriert. Es enthält auch die speziellen Armbalancen und Inversionen von Rocket.

Rakete Yoga Sequenz 2
Die Rocket II ist eine Modifikation der zweiten Serie des Ashtanga Yoga. Es besteht aus Backbend-Techniken und Wirbelsäulendrehungen von sitzenden Posen der Ashtanga-Zwischenserie, die Rocket I gut ergänzen.

Rakete Yoga Sequenz 3
Rocket III vereint die Posen von Rocket I und Rocket II. Es enthält alle Drehungen, Falten und Balancen, die Ihnen helfen, Kraft und Flexibilität aufzubauen.

Vorteile von Rocket Yoga

  • Rocket Yoga stimuliert dein Nervensystem.
  • Es fördert Veränderung und Freiheit in der Yogapraxis.
  • Es macht dich stärker, leichter und flexibler
  • Rocket Yoga verbessert dein Gleichgewicht, stärkt deine Muskeln und steigert dein Bewusstsein.
  • Es reinigt Ihren Körper von innen.